Freiwillige Feuerwehr Binningen

Die Freiwillige Feuerwehr Binningen wurde am 11. März 1959 ins Leben gerufen. Der erste Vorstand bestand aus: Brandmeister (Josef Gilles), Löschmeister (Hermann Münch), Schriftführer (Helmut Ternes) und Kassierer (Reinhold Kremer).

Josef Gilles bekleidete dieses Amt bis 1967. Sein Nachfolger wurde Reinhold Kremer bis 1970 und nach 5jähriger Unterbrechung von 1975 bis 1988. In der Zwischenzeit setzte Karl-Josef Oster-Daum die Geschicke der FFW fort. Seit 1988 wird der Weg von Norbert Etzkorn beschrieben. Unter Mitwirkung der Freiwilligen Feuerwehr wurde 1960 der Spielmannszug Binningen (damals: Tambourcorps) gegründet und der FFW eingegliedert. Diese Konstellation blieb bis zum Jahre 1980 bestehen. Auf Beschluss der Versammlungsmitglieder wurde der Spielmannszug als selbstständiger Verein ins Leben gerufen. Unter Wehrführer Reinhold Kremer konnte 1977 wieder eine Wettkampfgruppe, die sich in den Folgejahren sehr gut in Szene setzen konnte, aufgestellt werden. Nach Erstehung eines neuen Gemeindehauses konnten neue und größere Räume bezogen werden. Um auch in Zukunft Nachwuchs für die Brandbekämpfung zu bekommen, wurde 1988 die Jugendfeuerwehr gegründet. Sie ist Garant dafür, dass die Freiwillige Feuerwehr auch Zukunft hat.

Im Jahre 1960 konnte die erste größere Anschaffung getätigt werden, eine Tragkraftspritze TS6. Es folgte 1964 ein Tragkraftspritzenhänger und 1978 eine Tragkraftspritze TS8/8. Im Jahre 1987 erfolgte ein enormer Wandel in der Geschichte der FFW Binningen. Der Tragkraftspritzenanhänger wurde durch ein Feuerwehrauto (TSF) ersetzt. Zwar war es nur ein älteres Modell, aber der Wandel war vollzogen. Zumal dieses Gefährt im Jahre 1989 durch das neueste Modell ersetzt wurde. Die Alarmierung kann seit 1999 über Funk erfolgen. Im letzten Jahr erhielten wir eine neue Tragkraftspritze TS8/8, die am 17. August feierlich übergeben und eingesegnet wurde.

Die Freiwillige Feuerwehr setzt sich zur Zeit aus 38 aktiven und 128 inaktiven Mitgliedern zusammen. Hinzuzurechnen sind erfreulicherweise noch 14 Jugendliche.

aufgenommen März 2001

aufgenommen Juni 2001



Der derzeitige Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Wehrführer: Norbert Etzkorn
stellv. Wehrführer:
Otmar Ternes
Kassierer:
Günter Ternes
Schriftführer:
Reinhard Rink
Gruppenwart:
Heiko Hammerschmitt
Jugendwart:
Tim Etzkorn
Gerätewart:
Franz-Josef Kaiser

Weitere Infos unter:


Freiwillige Feuerwehr
Auf der Ruitsch 11
56754 Binningen
E-Mail: ffw.binningen@gmx.de